Kompakte Regelsysteme
Temperaturregler FP160

  • 4 / 8 / 16 Regelkreise
  • Selbstoptimierung der Regelparameter
  • Vernetzbar zu größerem Gesamtsystem
  • Kommunikation mit übergeordneten Systemen
  • Optional: PROFINET Kommunikation zur SIMATIC S7

Die Temperaturregler der Serie FP160 bieten kompakte Regelsysteme für 4 bis 16 Regelkreise. Die Systeme sind immer für Heizen und Kühlen ausgelegt, das heißt es stehen neben den entsprechenden Fühlereingängen immer die doppelte Anzahl an Ausgängen zur Verfügung. Zur Kommunikation mit übergeordneten Systemen sind die Regelsysteme mit Schnittstellen ausgestattet. In der Grundausstattung bieten die FP160 eine RS485 Schnittstelle, über die auch eine Vernetzung mehrere Regelsysteme zu einem Gesamtsystem möglich ist. Über eine optionale ProfiNet / Sercos-Schnittstelle lassen sich die Regler mit übergeordneten Systemen verbinden.

 

Folgende Varianten stehen zur Verfügung:

4 Regelkreise

  • 4 x Eingänge PT100-3/4L
  • 8 x Digitale Ausgänge Heizen / Kühlen

8 Regelkreise

  • 8 x Eingänge PT100 oder Thermoelemente
  • 16 x Digitale Ausgänge Heizen / Kühlen

16 Regelkreise

  • 16 x Eingänge PT100-2L oder Thermoelemente
  • 32 x Digitale Ausgänge Heizen / Kühlen

 

Ihre Vorteile:

  • Kompakte Mehrkanalregler für autarkes Regeln
  • Vernetzung mehrerer Regler zu einem Gesamtsystem möglich
  • Kurzschlussfeste Ausgänge
  • Selbstoptimierung der PID-Parameter
  • Bei der ProfiNet-Variante: Einfaches Durchschleifen der Datenleitung durch die Verwendung von zwei Buchsen
FP160-CP4L4
FP160-CP4L4E
FP160-Cx08
FP160-Cx08E
FP160-Cx16
FP160-Cx16E
Regelkreise

4

4

8

8

16

16

Eingänge

4x PT100/4L

4x PT100/4L

Wahlweise 8 Eingänge: PT100, Thermoelement, 0..10V, 4..20mA

Wahlweise 8 Eingänge: PT100, Thermoelement, 0..10V, 4..20mA

Wahlweise 16 Eingänge: PT100, Thermoelement, 0..10V, 4..20mA

Wahlweise 16 Eingänge: PT100, Thermoelement, 0..10V, 4..20mA

Ausgänge

8x Digital

8x Digital

16x Digital

16x Digital

32x Digital

32x Digital

Schnittstellen

RS485

RS485, PROFINET / Sercos

RS485

RS485, PROFINET / Sercos

RS485

RS485, PROFINET / Sercos

Spannungsversorgung

24VDC

Temperaturbereich

Variante Pt100

T input max. 0,0 .. 500,0°C

Variante Fe-CuNi Typ J

T input max. 0,0 .. 700,0°C

Temperaturauflösung

0,1K

Maximaler Strom

Ausgänge Heizen/Kühlen

80mA
Induktive Lasten (z. B. Relais) sind mit einer Freilaufdiode zu versehen!

Angeschlossene Last

max. Kapazität

100nF

Stromaufnahme (24VDC)

100mA
200mA Ethernet-Version

Alarmkontakte

Belastbarkeit

4A Ethernet-Version

max Spannung

230VAC Ethernet-Version

Infomaterial

Beschreibung
Datei
FP160 Handbuch
FP160 Produktinfo